Stirbt ein lieber Mensch, bricht für die Angehörigen und Freunde eine schwierige Zeit an.

In der oft überraschenden und schweren Situation bei einem Todesfall sind folgende Angaben wichtig:
Todesfälle müssen Sie zuerst der politischen Gemeinde Ihres Wohnortes melden. Bestattungen sind mit der Gemeindeverwaltung (Zentrale Dienste) zu vereinbaren. Unter www.ettingen.ch erhalten Sie weitere Informationen.

 

tod

Uns erreichen Sie über das Pfarreisekretariat Tel. 061 721 11 88.
In einem persönlichen Gespräch können Sie die Trauerfeier und die Frage der Gedenkgottesdienste (Dreissigster, Jahresgedächtnis) besprechen. Dabei können die Wünsche des Verstorbenen wie auch der Angehörigen weitgehend berücksichtigt werden.