Minis am Guggermärt

Am Samstag, 8. Mai durften wir auf dem Guggermärt erneut unsere selbst gebackenen Kuchen, Muffins, Cupcakes usw. feilbieten. Neun Ministranten zwei Eltern und dieses Mal auch Petrus unterstützen uns vor Ort. Viele Besucher kauften nicht nur ein einzelnes Kuchenstück, sondern gerade Grossmengen – und rundeten die Beträge oft auch noch grosszügig auf.

So war es nicht verwunderlich, dass wir schon lange vor dem Ende des Marktes «ausgeschossen» waren.

Mein ganz herzlicher Dank gilt allen unseren privaten Kuchenbäcker*innen vom Kirchenrat, Pfarreirat, Kirchenchor, den Minieltern und Mini-Sympathisanten. Ohne Euch wäre es nie möglich gewesen, vielen Müttern schon am Samstag den nahenden Muttertag zu versüssen und auch einen Betrag von CHF 523.60 für unsere Adventure Days im Juli zu erhalten.

Niggi Kümmerli

 

20210508 105724 resized 1

 IMG 0553